Ihre Energiekosten sind unsere Kernkompetenz

Als unabhängiges Maklerbüro für Energieversorgung können wir für Sie einzigartige Vorteile realisieren.

Dabei schauen wir nicht nur auf Ihren bestehenden Energie-Tarif. Auch wann (zu welcher Tageszeit) und wo die Energie, also Strom oder Gas in welcher Menge benötigt werden, kann ein entscheidender Faktor für den Energiepreis sein.

Vielleicht sind sogar die "kleinen" Stadtwerke im Ort günstiger als die "großen" Konzerne, die ihre Tarife über die großen Wechselportale im Internet anbieten. Als unabhängiger Makler können wir Ihre Energieverträge auch dort aktivieren.

Sofern Sie Unternehmer sind, schauen wir uns auch gern die Gesamtsituation Ihres Betriebes an: Sind Sie berechtigt, öffentliche Fördermittel zu bekommen? Wir begleiten Sie durch das Antragsverfahren und kennen die Ansprechpartner für die Realisierung der energetischen Sanierungen.

So sparen unsere Klienten jedes Jahr mehrere hundert Euro, denn wir überzeugen lieber über unsere Leistungen und nicht über die Höhe eines Honorars.

Vereinbaren Sie HIER direkt einen Termin oder schreiben Sie uns
eine E-Mail: service[at]thpenergy.de

Wir freuen uns auf Sie!

Thomas & Bärbel Plöger

ENERGIE, die mehr kostet, ist NICHT besser!

Sie ist einfach NUR TEUER!

Was genau tut ein Energiemakler?

Fahren Sie ein E-Auto?

Ihre ENERGIEKOSTEN
sind unsere KERNKOMPETENZ!

Als unabhängiger Makler für Energieversorgung können wir nicht nur auf die überregionalen Versorger & Tarife zugreifen, sondern können auch die Preise der regionalen, kleinen Versorger in die Berechnung mit einfließen lassen.

Fairplay wird bei uns ganz GROSS geschrieben, daher verzichten wir bewusst auf komplizierte Abo-Vereinbarungen!

Unsere Maklervereinbarung ist jederzeit kündbar und frei von jeglichen Nachlaufkosten oder Bedingungen. Wir binden unsere Klienten lieber durch kompetente Leistung und nicht durch langfristige "Knebelverträge"!

Kontaktlose Beratung möglich

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Wechsel-Portal im Internet und der Dienstleistung eines unabhängigen Energie-Maklers?

Bei einem Wechsel-Portal im Internet sind Sie selbst gefordert und müssen alles Wichtige selbst herausfinden!

Sie müssen unter den „hunderten“ günstiger Anbieter für Ihre Region den seriösen Anbieter heraussuchen und dabei immer aufpassen, dass Sie nicht in die sogenannte „Bonusfalle“ tappen. Und dieses Spiel wiederholt sich dann Jahr für Jahr, denn Sie müssen immer schon vor Ablauf der Kündigungsfrist die neue Berechnung anstellen und rechtzeitig kündigen. Dabei haben viele verschiedene Anbieter auch verschiedene Kündigungsfristen (je nach Anbieter 4 Wochen bis 3 Monate). All das könnte für Sie Ihr unabhängiger Energiemakler übernehmen.

Einfache und kompetente Wechselprozesse des bestehenden Anbieters, inkl. nachhaltiger Betreuung und Service sind dabei die Richtlinien, die uns als THPenergy wichtig sind.

Auch die Beratung und Anpassung zum „grünen“ oder „Ökostrom“ inkl. Tarif-Vergleich und Anpassung auf Ihre Bedürfnisse z.B. Anschaffung eines E-Autos übernehmen wir selbstverständlich, ohne zusätzliche Kosten zu berechnen!

Vereinbaren Sie HIER direkt einen Termin oder schreiben Sie uns eine E-Mail: service[at]thpenergy.de

 Und so funktioniert eine professionelle Energiekosten- bzw. Tarif-Beratung:

Korrekte Ermittlung der Energiekosten 1

Mit einer korrekten Ermittlung Ihrer momentanen Energiekosten und Tarifsituation der Strom- und Gasverträge beginnt unser Service für Sie.
Hier wird erst einmal ermittelt, wie hoch Ihre Energiekosten überhaupt sind.

Anbieter-/Tarifermittlung 3

Gibt es ein Einsparungs-Potenzial wird nun der für Sie passende Anbieter bzw. Tarif vorgeschlagen und der Wechsel zum neuen Versorger vorbereitet.
Dabei übernimmt die THPenergy sämtliche Formalitäten für Sie.

Immer den für Sie besten Tarif 5

Nun sind Ihre Energieverträge unter Beobachtung. Sollte es Preisänderungen geben oder neue, günstigere Tarife,
werden wieder alle für Sie wichtigen Formalitäten erneut vorbereitet
und Sie bekommen weiterhin den für Sie besten Tarif für Ihren Energie-Bedarf.

2 Ermittlung Einsparungs-Potenzial

Sind die aktuellen Energiekosten ermittelt, kann geschaut werden, in wie weit es bei Ihnen ein Einsparungs-Potenzial gibt und wie hoch dieses sein könnte.
Wird an dieser Stelle festgestellt, dass Sie bereits einen optimalen Anbieter haben, wird vorserst kein Wechsel empfohlen und Sie haben die Gewissheit, den für Sie besten Tarif zu haben.

Wir kümmern uns

Nun müssen Sie sich nie wieder über das Thema Energiekosten Gedanken machen. Rechtzeitig vor Vertragsende erhalten Sie automatisch eine Information von uns, ob wieder günstigere Tarife bzw. Anbieter vorliegen oder ob Ihr Liefervertrag einfach um ein weiteres Jahr verlängert wird, sofern dies die beste Variante für Sie ist.

Jetzt HIER kostenlosen Termin zur Energiekostenberatung vereinbaren.

Häufig gestellte Fragen – FAQs

  • Die meisten "Energiemakler" auf dem deutschen Markt, sind sogenannten Energiedistributionen angeschlossen und haben nur die Versorger und Tarife zur Verfügung, die ihnen die Distribution vorgibt.
     
  • Ein unabhängiger Energiemakler kann Ihre Energieverträge auch bei kleinen, regionalen Versorgern aktivieren, die NICHT in den Distributionen oder Portalen gelistet sind.
     
  • Die allermeisten Energieverkäufer, die kostenfrei für ihre Kunden arbeiten, bekommen für den Abschluss neuer Verträge eine Provision vom Versorger oder der Distribution, der sie angeschlossen sind. Hier sind Sie als Kunde nur dann interessant, wenn neue Verträge gemacht werden können.
    Auch spielt die Höhe der Provision eine große Rolle bei der Beratung!
     
  • Ein unabhängiger Energiemakler arbeitet mit einer "Servicepauschale". Diese ist darauf ausgerichtet, dass Sie als Klient IMMER den besten Tarif haben, selbst wenn dies bedeutet, den laufenden Vertrag vorerst zu behalten, weil alle anderen teurer wären.
     
  • Die meisten Kunden sehen ihren "Tarifberater" nur, wenn wieder ein Wechsel der Verträge ansteht und der Berater wieder eine entsprechende Provision verdienen kann.
     
  • Der unabhängige Energiemakler steht Ihnen auch wären der gesamten Laufzeit der Energieverträge zur Seite und unterstützt z.B. wenn es darum geht, den monatlichen Abschlag zu ändern oder die Jahresabrechnung anhand des Verbrauches zu kontrollieren. (65% aller Energieabrechnungen werden vom Versorger geschätzt!)
     
  • Für unsere Klienten legen wir auch Widerspruch gegen falsche Abrechnungen beim Versorger ein und sorgen dafür, dass die Abrechnung korrigiert wird und so unseren Klienten KEIN finanzieller Schaden entsteht.

Wir vergleichen nicht einfach nur die Tarife, sondern optimieren Ihre Energieverträge: Vom kleinen, privaten Strom- bzw. Gasanschluss über mittelständische Gewerbebetriebe bis hin zur Großindustrie ist uns KEIN Klient zu klein oder zu groß.

  • Mit der Ermittlung der momentanen Energiekosten und Tarifsituation Ihrer Strom- und Gasverträge beginnt unser Service für Sie.
    Dabei haben wir Zugriff auf die Tarife und Preise von aktuell ca. 1.500 Energieversorgern bundesweit. (auch regionale Stadtwerke)
     
  • Wenn wir einen besseren Anbieter bzw. Tarif für Sie gefunden haben, wird der Wechsel durch THPenergy durchgeführt.
    Dabei übernehmen wir sämtliche Formalitäten, Sie brauchen sich da um nichts kümmern.
     
  • Nun müssen Sie sich nie wieder über das Thema Energiekosten Gedanken machen.
    Rechtzeitig vor Vertragsende erhalten Sie automatisch eine Information von uns, ob bessere Tarife bzw. Anbieter vorliegen oder wir den laufenden Vertrag um weitere 12 Monate für Sie verlängern.
     
  • Alle für Sie wichtigen Formalitäten werden erneut vorbereitet und Sie bekommen weiterhin den für Sie besten Tarif für Ihren Strom- & Gasbedarf.
     
  • Regelmäßig prüfen wir Ihren Energieverbrauch! Vielleicht zieht ein Kind aus (oder wieder ein), Sie schaffen sich ein E-Auto an oder bekommen eine neue Gasheizung. All dies sind Faktoren, die sich auf den Energieverbrauch auswirken. Bei der Kontrolle können wir im Nachgang für Sie die monatlichen Abschläge nach oben oder nach unten korrigieren, sodass Sie keine "böse" Nachzahlung befürchten müssen.
     
  • Bei Bedarf schauen wir auch, ob es Energiekosten-relevante Fördergelder, z.B. für ein Energieaudit, eine Wallbox oder energetische Sanierungspläne gibt. Diese können wir gesondert für Sie beantragen und begleiten Sie durch das gesamte Antragsverfahren.
     
  • Diese "Sonderleistungen" werden von uns ebenfalls NICHT zusätzlich berechnet. 
  • Alles beginnt mit der Maklervollmacht und der Aufnahme Ihrer Energieverträge in unser CRM-System.
    Erst dann können wir uns ein korrektes Bild von Ihren Energiekosten und Tarifen machen.
     
  • Um die Energiekosten berechnen zu können, benötigen wir zur Aufnahme natürlich die vollständigen Abrechnungen Ihrer aktuellen Strom- und Gasversorger. Hier sind in der Regel alle wichtigen Daten die wir benötigen, um eine korrekte Sparanalyse machen zu können.
     
  • RLM-Kunden (meist über 100.000 kWh/a) haben erheblich höhere Kosten für Zähler- und Berechnungsgrundlage.
    Auch hier gibt es ein hohes Einsparpotenzial, z.B. durch den Wechsel des Messstellenbetreibers oder der Beantragung der reduzierten Konzessionsabgaben.
    Hier benötigen wir min. die letzten 3 Monatsrechnungen oder einen Lastgang. Ist dieser nicht greifbar, können wir ihn mit unserer Maklervollmacht aber auch direkt beim Netzbetreiber einholen.
     
  • Nachdem alle Zähler, Energieverträge und Tarife in unserem System sind, übernehmen wir auch die digitale Kommunikation mit den Energieversorgern und erfahren sofort, wenn sich Preise oder Tarife ändern. Lästige Werbung wird heraus gefiltert und unsere Klienten bekommen nur die für Sie wichtigen Informationen von uns regelmäßig per Email oder per Post.
     
  • Oft kündigen sich Preiserhöhungen bereits Monate vorher auf dem deutschen Energiemarkt an. Hier können wir unsere Klienten bereits im Vorfeld warnen und schon neue, günstige Tarife abschließen, noch bevor die meisten Versorger ihre Preise erhöhen. Die Marktanalyse und Tarif-Überwachung.

Um eine korrekte Sparanalyse zu erstellen und die Energieverträge dauerhaft zu überwachen, sind für uns folgende Daten relevant:

  • Vollständiger Name den Vertragspartners, genaue Adresse und Lieferstelle
     
  • Die Zählernummer sowie die MaLo ID (steht in der Regel in der Abrechnung)
     
  • Derzeitiger Energielieferant (Kunden- und Auftrags-Nr.)
     
  • Letzter Jahresverbrauch (siehe letzte Abrechnung)
     
  • RLM-Kunde = die letzten 3 Monatsabrechnungen oder den Lastgang

ACHTUNG: Diese Daten sollten Sie NIEMALS ohne weiteres (z.B. an der Haustür) heraus geben, denn so kann ein unseriöser Verkäufer Ihren Energievertrag zu einem anderen Versorger wechseln, ohne dass Sie dies bemerken!

NEIN!

  • In 9 von 10 Fällen läuft alles perfekt und reibungslos. Aber eben nicht immer.
     
  • Der Gesetzgeber hat hier "eigentlich" klare Richtlinien geschaffen, die werden aber leider in der Praxis von den verschiedenen Versorgern nicht immer korrekt eingehalten.
     
  • Das wichtigste: Egal, was auch passiert, Ihnen wird niemals der Strom oder das Gas abgestellt - selbst wenn es beim Versorger-Wechsel mal zu Komplikationen kommt. Diese können sein:

    - Der Vorversorger nimmt die Kündigung nicht an und verweigert die Freigabe des Zählers.
    - In der Lieferbestätigung stehen plötzlich ganz andere Energiepreise als im Antrag.
    - Die Laufzeit des Vorversorgers ist zu lang und der neue Versorger storniert den Vertrag.
    - Der neue Versorger kann den Anschluss nicht übernehmen, weil z.B. noch ein Vormieter darauf gemeldet ist.
    - Der Anschluss ist beim Netzbetreiber mit dem falschen Tarif gemeldet (z.B. HT / NT)
    - Der neue Versorger storniert den Vertrag, der alte Versorger hat bereits die Kündigung akzeptiert - und der Kunde fällt in die teure Grundversorgung.
    - oder, oder, oder ...
     
  • In solchen Fällen können Sie sich beruhigt zurück lehnen, denn wir als Ihr kompetenter und unabhängiger Energiemakler werden alle wichtigen Formalitäten für Sie erledigen.